Nie meh wott ig wägg vo dir- Songstory

Es war in einer Weiterbildung. Wir hatten den Auftrag, ein Gespräch mit Gott auf Papier zu bringen- so eine Art Tagebuch schreiben. Ich befand mich auf meinem Bett und dachte über Jesus nach- als ich plötzlich den Refrain dieses Songs im Kopf habe. Was daraus entstand ist meine ganz persönliche Liebeserklärung an Jesus.

Durch Jesus und seinen Tod am Kreuz haben wir alle den Zugang zu unserem Schöpfer und Vater im Himmel erhalten und können so vor Gott stehen wie wir sind. Wir sind OHNE BEDINGUNGEN von ihm angenommen- vom Schöpfer der uns so designed hat wie wir sind. Was für ein Privileg!!  Jedes Mal wenn ich beobachte, was für Rituale Leute aus anderen Religionen durchgehen müssen bevor sie vor ihren Gott treten können bin ich dankbar dafür dass wir das alles nicht müssen. Er liebt uns und nimmt uns so an, wie wir sind.

Für mich ist dieser Jesus aber nicht nur jemand, der an einem Kreuz in meiner Wohnung hängt- er ist mein Freund. Ich wüsste nicht, wo ich wäre wenn ich ihn nicht in meinem Leben hätte. Mit ihm spreche ich über meinen Tag, frage ihn nach Lösungen für Probleme und weiss ihn immer an meiner Seite- egal wo ich bin. Wenn ich Trost brauche, finde ich den bei ihm, sowie Frieden und Hoffnung. Wenn ich in der Bibel über ihn lese dann begeistert mich seine Art, wie er Leute annimmt, so wie sie sind. Und dass er auch die sieht, die in der Gesellschaft nicht gesehen werden. Und auf der anderen Seite war er ein echter Revoluz und überhaupt nicht angepasst! Je länger ich mit diesem Jesus unterwegs bin, desto mehr wird er zu meinem Vorbild und möchte so werden wie er. Eines ist sicher: Ich will nie mehr weg von diesem Jesus.

 

 

Nie meh wott ig wägg vo dir

Es isch s schönste, sich bi dir ga z’verstecke wes um mi tobet und stürme tue
Es isch s wermste, y dim Arm geborge z sy weni nümme weiss, wohäre ig ghöre

Ig bi jede Tag nöi verliebt y di, jede Tag meh stuuni ab dir

Fridefürst, wunderbar
Du bisch as Chrütz für mi
Ig bi gliebt, agnoh vo dir
Nie meh wott ig wägg vo dir

Es isch s kostbarste für mi uf dere Wäut, dini Liebi für mi jede Tag
Es isch s Beste mit dir dür die Wäut z ga- du bisch mi Fründ und ewig bisch du tröi

Du füllsch mis Innerste us, stillsch mis Verlange nach dir
Du gsehsch mi so wieni bi- Nie meh wott ig wägg vo dir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s